FANDOM


Alle Beleuchtungsanrichtungen an allen Fahrzeugen sind bauartgenehmigungspflichtig und müssen diese Bauartgenehmigung anhand eines Prüfzeichens nachweisen.
Gültiges Prüfzeichen ist die nationale deutsche Wellenlinie "~~"(+ Genehmigungsnummer) oder aber das europäische Prüfzeichen "(E)" (+ Genehmigungsnummer). Andere Prüfzeichen, insbesondere das "ECE" Prüfzeichen kann ebenfalls gültig sein, wenn die ursprüngliche Betriebserlaubnis für das Fz. im Ausland erteilt wurde.
Vorgeschrieben bzw. möglich sind folgende Beleuchtungseinrichtungen:

VorneBearbeiten

Vorgeschrieben:

- 1 kombinierter Scheinwerfer Fernlicht/Abblendlicht,
- Begrenzungslicht (Standlicht - nur bei EG-Zulassung). Höhe 500-1200 mm.
- Fahrtrichtungsanzeiger: 240mm bis 1000mm auseinander (Ochsenaugen!), Höhe 350-1500mm.


Vorne möglich:
-1 zusätzlicher Nebelscheinwerfer. Nicht höher als Fern/Abblendlicht.

- Standlicht. (Wenn nicht wg EG schon vorhanden).
-1 zusätzlicher Fernscheinwerfer (nur StVZO).
-2 Fern/Abblendlicht- bzw. Nebelscheinwerfer symmetrisch zur Fz.- Mittelachse ineinandergebaut (nur EG).

Neuerdings sind bei 4 - rädrigen KFZ sogenannte "Tagfahrleuchten" zulässig. Diese machen bei Motorädern wg. des ständig zu benutzenden Abblendlichtes keinen Sinn. (Noch) nicht zulässig.

HintenBearbeiten

Vorgeschrieben:
-Schlussleuchte: Höhe 250-1500mm
-2 Blinker: 350-1500 mm Höhe, min. 180 mm auseinander.
-1 Bremsleuchte. 250-1500 mm.
-1 Kennzeichenleuchte.

Zulässig: -2 Schlussleuchten, symmetrisch nebeneinander.
-2 Bremsleuchten, symmetrisch nebeneinander.
-2 Nebelschlussleuchten, symmetrisch.

Seitlich möglich: -Seitl. Reflektoren, je 1 oder 2, nach StVZO reflektierende Streifen auf den Reifen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki