FANDOM


Geräuschentwicklung:Bearbeiten

Konfusion kann entstehen durch die verschiedenen, im Laufe der Jahre zur Anwendung gekommenen Messmethoden und die damit verbundenen Messwerte.

Grundsätzlich gleich geblieben ist jedoch der Grundsatz, daß der einzuhaltende Wert das "Fahrgeräusch" ist, der am einfachsten zu messende, aber nicht vorgeschriebene Wert das "Standgeräusch" ist. Dieser ist jedoch nur ein Referenzwert und wird in der Praxis mit sehr hohen Toleranzen gemessen. (D.h. wer bei einer eventuellen Prüfung zu laut ist, ist dies mit absoluter Sicherheit).

Erläuterungen zu den verwendeten Einheiten:Bearbeiten

Phon dB (A), dB(A)N, dB(A)P, dB(A)E:
Phon bezeichnet den alten Messwert, heutzutage durch dB (A) ersetzt. Werte können in der Praxis gleichgesetzt werden, jedoch ist die Messmethode jeweils unterschiedlich:
Die wichtigste Unterscheidung besteht zwischen Phon, dB(A), dB(A)N und den neueren Messmethoden dB(A)P und dB(A)E.
Während erstere aus 7m Abstand ermittelt wurden, werden letztere aus 0,5 m Abstand ("Nahfeldmethode") ermittelt.

Dies bedeutet in der Praxis, das z.B. 80dB(A)N deutlich lauter ist als 85dB(A)P. Daher ist bei den Werten entsprechend zu unterscheiden. Wichtigstes Datum in dieser Hinsicht dürfte für Motorradfahrer (d.h. in unserem Fall über 500 ccm) der 1.12.84 (Zulassungsdatum) sein.

Der Grenzwert für Standgeräusch (was nicht Leerlauf bedeutet, sondern im Gegensatz zum "Fahrgeräusch" steht) stieg von 84 dB(A)N auf 86 dB(A)P, fiel damit de facto jedoch um ca. 15-19 dB, d.h. deutlich leisere Fahrzeuge wurden gesetzlich gefördert.

Kennzeichnungspflicht:Bearbeiten

Serienauspuffanlagen müssen, je nach Ort der Herstellung des Motorrades, seit dem 1.4.94, bzw. seit dem 1.4.97 ein EG Prüfzeichen (großes "E" + Prüfnummer) besitzen.

Austauschauspuffanlagen mit EG-Prüfzeichen sind nicht eintragungspflichtig, eine schriftliche Betriebserlaubnis muß nicht mitgeführt werden. Austauschauspuffanlagen mit Gutachten ohne EG-Prüfzeichen müssen in der Regel eingetragen werden, bzw. wird der Anbau auf einem mitzuführendem Gutachten bescheinigt oder aber die "Allgemeine Betriebserlaubnis" (ABE) ist ständig mitzuführen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki